Gemeinsam zu Gesundheit und Wohlbefinden durch Naturheilkunde und alternative Medizin

Psychologie

Angewandte alternative Psychologie in Alltag und Politik

Deine Wechseljahre feiern

Die Wechseljahre sind ein Grund zum Feiern

Spätestens ab dem 50. Lebensjahr erlebt eine Frau ihre Wechseljahre.

In alten Überlieferungen und den Kulturen, in denen Menschen noch artgerecht zusammen leben, gab es die natürliche Einteilung in die drei Lebenabschnitte der Frau: Mädchen, Mutter und weise Frau.

Wichtige Momente des Übergangs in eine neue Lebensphase sind die Pubertät, mit dem Beginn der Monatsblutung und die Wechseljahre, mit dem Aussetzen der Monatsblutung. Die Übergangsphasen in diese neuen Lebensabschnitte wurden zeremoniell gefeiert. Weiterlesen

Wer ist schuld?

Immer sind nur die anderen schuld!

Es gibt ein Problem! Doch anstatt Lösungen zu finden, wird danach gesucht, wer schuld daran ist.

Diesen komplett schwachsinnigen Trend, denjenigen zu finden, der angeblich schuld an etwas ist, beobachte ich seit mehr als zwei Jahrzehnten bei den Politikern. Mit ihren eigenen Erfolgen können unsere jetzigen Politiker momentan ohnehin nicht gerade glänzen.

Doch seit ein paar Jahren zeigt sich diese völlig nutzlose und blödsinnige Verhaltensweise auch immer mehr bei der Normalbevölkerung.

Dabei ist so eine Vorgehensweise für die Lösung von Problemen und die Verbesserung von unangenehmen Zuständen etwa genau so nützlich wie dem Papst seine Eier. Weiterlesen

Glücklich sein – So einfach ist das!

Meine wundervolle Tochter kann besonders gut glücklich sein.

Meine Kurzanleitung zum Glücklich sein. Denn glücklich sein kann jeder!

Es gibt verschiedene Studien über das Glücklich sein. Man wollte herausfinden, was glückliche und unglückliche Menschen voneinander unterscheidet.

Drei Faktoren schienen bei diesen Studien ganz besonders wichtig zu sein, damit man ein glücklicher Mensch ist:

  1. Welche Bedingungen man stellt, um glücklich zu sein
  2. Selbstbewußtsein und Selbstliebe
  3. Wie man seine Erinnerungen abspeichert

Weiterlesen

Mein Vater und die Edelweißpiraten

Mein Vater, der Edelweißpirat

Zum Gedenken an meinen Vater Werner Stein, einen Kameraden der Gladbecker Edelweißpiraten.

Die Edelweißpiraten haben meinen Vater stark geprägt. Dank ihnen habe ich sehr viel von meinem Vater gelernt. Ihm verdanke ich meine grenzenlose Freiheitsliebe. Durch seinen Einfluss bin ich ein überzeugter Anarchist.

Ich weiß seit einigen Jahrzehnten, dass mein Vater zu den Edelweißpiraten gehörte. Aber erst jetzt, ca. 2 1/2 Jahre nach seinem Tod, habe ich erfahren, wer die Edelweißpiraten waren. Weiterlesen

Wie die Genetik unser Verhalten steuert

Unsere Genetik steuert große Bereiche unseres Verhaltens

Es ist schon erstaunlich, wie weit unsere Genetik unser Verhalten und unsere Gesundheit steuert.

Wer die Genetik der Menschen kennt, kann die gesamte Menschheit steuern. Und genau das wird von den Mächtigen dieser Welt auch gemacht.

Die Kenntnis über unsere Genetik kann uns aber auch frei von Fremdbestimmungen machen. Weiterlesen

Selbstverteidigung für Untrainierte

Die beste Selbstverteidigung ist, wenn man gefährliche Situationen meidet oder abwendet.

Nützliche Tipps zur Selbstverteidigung ohne Kampfsporttraining

Immer mehr Menschen in Europa suchen nach Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Aber sie möchten aus verschiedenen Gründen keinen Kampfsportkurs belegen.

Nach den Vorfällen zu Silvester 2015/16 in Köln, hat mich eine Gruppe Frauen, die zum Teil bei den sexuellen Übergriffen anwesend waren, nach Tipps zur Selbstverteidigung bei einem Angriff gefragt.

Denn ich habe jahrelang Straßenkampf der verschiedenen Kampfsport- Systeme trainiert. Und das ohne das ganze fernöstliche Brimborium, das ganz besonders Frauen davon abhält, Selbstverteidigung zu lernen. Weiterlesen

Psychische Schocks und erste Hilfe

Psychische Schocks können jeden treffen – jederzeit

Psychische Schocks erleidet fast jeder Mensch in seinem Leben und sie bringen fast jeden Menschen aus seinem Gleichgewicht.

Ich persönlich kenne keinen einzigen Menschen, der psychische Schocks noch nie erlebt hat.

Etwas Schreckliches passiert ganz unverhofft, womit du rein gar nicht gerechnet hast. Und schon fühlst du dich, als wäre dein Leben komplett aus der Bahn geworfen. Weiterlesen

Dies ist ein freundlicher Blog

Freundlichkeit sorgt dafür, dass jeder sich wohl fühlt

Das Netzwerk der Gesundheit ist ein sozialer und freundlicher Blog.

Zum sozialen Miteinander gehört nun einmal die Freundlichkeit. Daher möchte ich, dass dies ein freundlicher Blog bleibt.

Ich finde es traurig, dass ich mich aus einem aktuellem Anlass überhaupt dazu genötigt fühle, diesen Artikel zu schreiben. Solche Anlässe geschehen in letzter Zeit immer häufiger.

Es ist traurig, dass Freundlichkeit unter Menschen keine Selbsverständlichkeit ist, noch nicht einmal in einem Sozialen Netzwerk und unserer Facebookgruppe. Weiterlesen

Der Fernseher, Propaganda und Gehirnwäsche

Kinder und Jugendliche lassen sich besonderst leich über den Fernseher beeinflussen

Input = Output!

Wissenschaftler stellten fest:
Das Unterbewußtsein kann nicht unterscheiden, ob etwas real geschehen ist oder ob man es im Fernseher gesehen hat.

Unser Geist kann nur herausgeben, was er auch aufgenommen hat. Und wenn ich mir so anschaue, was die meisten Menschen sich tagtäglich im Fernseher so reinziehen, da graust es mir nur noch. Weiterlesen